Workshops


Der ÖGV Tulln lädt zu folgendem Workshop ein:

Agility meets Ralley Obedience - Termin für November in Planung

 

Trainerin: Karin Gartler-Rappold - Hundetrainerin - www.agility4u.at


Dieser Workshop eignet sich für Teilnehmer, die entweder in eine der beiden Sportarten hineinschnuppern möchten,
bzw. die bereits beide Sportarten ausüben und dies als Training in beiden Sparten nützen möchten.

 

Es wird jeweils in Kleingruppen zu 3 Personen gearbeitet. Angepasst an den Ausbildungsstand des Hundes, sowohl
im Agility als auch im Rally-Obedience.


Agility: Geräteaufbau, Führtechnik, Sequenztraining, Erkennen der opitmalen Linie für den Hund …. – vor allem für Anfängerteams (Junghunden ab 9 Monaten) bis zu Teams der LK 3.

 

Ralley-Obedience:

Geeignet für Anfänger und leicht Fortgeschrittene (Junghunde ab 9 Monaten).
Schildererklärung und Parcour erarbeiten in Teilsequenzen.

 

Workshopeinteilung:

pro Gruppe je: 1 Stunde Agility / 1 Std Pause / 1 Stunde Ralley-Obedience

Frühester Beginn 13 Uhr - Die Beginnzeit richtet sich nach der Gruppenanzahl.

 

Die Anmeldung ist verbindlich, wird aber erst mit Einlangen der Teilnahmegebühr gültig.

Nach Einlangen der Anmeldung werden die Bankdaten zur Überweisung übermittelt.

Seminargebühren werden nicht rückerstattet, außer es steht jemand auf der Warteliste und er Platz kann nachbesetzt werden. Der Teilnehmer kann natürlich selbst einen Ersatzteilnehmer schicken.

50,00 €